krokieren


krokieren
krokieren vi топ. крокирова́ть, набра́сывать кро́ки

Allgemeines Lexikon. 2009.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Krokieren — (Kroquieren, franz.), s. Kroki …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Krokieren — Das Krokieren (von franz. croquiere ) bezeichnet: In Deutschland: Einen Arbeitsgang bei der Aufnahme topografischer Karten, bei dem bereits (beispielsweise durch Luftbildauswertung gewonnene) Messpunkte, kartierte Linien, Flächen usw. auf dem… …   Deutsch Wikipedia

  • krokieren — kro|kie|ren 〈V. tr.; hat; Kartogr.〉 skizzieren ● einen Lageplan krokieren [→ Kroki] * * * kro|kie|ren <sw. V.; hat (Fachspr.): ein Kroki zeichnen …   Universal-Lexikon

  • krokieren — kro|kie|ren 〈V.; Kartogr.〉 ein Kroki anfertigen von; oV ; ein Grundstück krokieren …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • krokieren — kro|kie|ren <nach fr. croquer in der Bed. »skizzieren, entwerfen«> ein Kroki zeichnen …   Das große Fremdwörterbuch

  • krokieren — kro|kie|ren …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kroki — (Kroquis, franz. croquis, »Skizze«), militärisches Geländebild als Gelegenheitszeichnung, wird Erkundungs und Gefechtsberichten etc. beigegeben und soll die Karte nicht ersetzen, sondern nur ergänzen. Meist in Blei und Farbestiften ausgeführt,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abschreiten — Abschreiten, Längenmessung einer Strecke durch Abzählen der Schritte, die zu ihrer Zurücklegung notwendig sind; dabei ist vorausgesetzt, daß die Länge eines Schritts a priori bekannt ist oder aber bei der Messung selbst dadurch bestimmt wird, daß …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kroki — Kroki, ein mit einfachen Meßinstrumenten nach einfachen Verfahren in beschränkter Zeit hergestelltes, kartographisches Geländebild. Es bildet eine Zwischenstufe zwischen der nach Augenmaß gezeichneten Skizze und der auf exakter Messung beruhenden …   Lexikon der gesamten Technik

  • Geländeskizze — Die Geländeskizze (von Gelände + ital.: schizzo) ist eine nicht maßstäbliche, von Hand ohne sonderliche Hilfsmittel, außer Papier, Bleistift, Zeichendreieck und Lineal gefertigte Skizze eines bestimmten Geländeabschnittes oder ausschnittes unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Aufnahme, topographische — (Aufnehmen), die Anfertigung des Bildes eines Teiles der Erdoberfläche in Bezug auf ihre Gestaltung und alle mit ihr in Verbindung stehenden Natur und Kulturgegenstände zum Zwecke der Kartierung. Im Gegensatze zur geometrischen Feldmeßkunst, der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon